Patrick Lehnen

Ihn vorstellen zu wollen ist wie die sprichwörtlichen Eulen nach Athen zu tragen.

Alleine die Liste seiner Titel hat ihn weit über Bonn hinaus bekannt gemacht und wir sind stolz ihn bei uns im Zirkel zu haben: Patrick Lehnen

Hier mal nur ein kleiner Auszug aus seiner Titelsammlung, denn wenn wir alle Preise und Titel aufführen würden, dann würde die Liste seeeehr lange werden:

Weiterlesen ...

Eteline

Eteline ist Mentalistin. In Ihren Muggel-Leben nennt sie sich Britte Redemann und bessert gottlob in unserem Verein die Frauenquota auf, die in der Zauberei bekanntlich ja leider sehr gering ist.

Normalerweise zaubert sie seit über 10 Jahren auf Firmenveranstaltungen und Geburtstagen. Dabei bedient sie sich gern magischer Kristalle und erkennt die geheimen Wünsche und Träume der Zuschauer.

Weiterlesen ...

Ulf Bürger

Heute möchten wir Ihnen einen Mann vorstellen, der das selber eigentlich gar nicht möchte. Da er aber vor und hinter der Bühne fester Bestandteil der Bonner Zauberwochen ist und auch noch der 1. Vorsitzende des OZ Bonn, können wir ihm das leider nicht ersparen ;-)

Die Rede ist natürlich von Ulf Bürger.

Den meisten Stammgästen dürfte er bereits bekannt sein, da er das Publikum mit seiner unnachahmlichen Art schon mehrfach im Rahmen der Bonner Zauberwochen verzaubert hat.

Weiterlesen ...

Boo de Hoop

Er ist der Exot in unserem Kreis. Er spricht fränkischen Dialekt, lebt in Aachen und als ob das alles nicht schlimm genug wäre, kann er noch nicht mal mit Karten zaubern. Aber da wir ein Herz für Randgruppen haben, haben wir ihn trotzdem gerne in unserem Kreis: Den Mentalisten Boo de Hoop.

In einem Moment weiß er schon vorher, wie sich Zuschauer entscheiden werden oder er bringt Sie einfach dazu, die Entscheidung zu treffen, die er haben möchte. Im nächsten Moment liest er offensichtlich nicht nur problemlos Ihre Gedanken, sondern kann den gesamten gerade abgelaufenen Denkprozess beschreiben.

Weiterlesen ...

Klaus Haas

Mit Zaumu (Klaus Haas) geht es in die nächste Runde unseres Vorstellungsmarathons.

Klaus ist zwar erst seit 2015 Mitglied im Magischen Zirkel von Bonn, zaubert aber bereits seit über 25 Jahren bei den verschiedensten Anlässen. Eine seiner Spezialitäten ist ein die Zauberei für Senioren, bei der er seine beiden Leidenschaften, Musik und Zauberei, vereint und ein wunderbares abwechslungsreiches Programm auf die Bühne bringt.

Weiterlesen ...

Sven Heubes

Sven Heubes wird bei den diesjährigen Bonner Zauberwochen eine ganz besondere Aufgabe zufallen, denn er wird als Moderator durch die großen Gala-Shows führen.

Damit obliegt es ihm nicht nur den auftretenden Künstlern den roten Teppich ausrollen, sondern auch Umbaupausen kurzweilig zu gestalten und der ganzen Gala eine zauberhafte Klammer zu geben.

Deswegen sind wir auch sehr froh erneut einen absoluten Vollprofi für diese Aufgabe gewonnen zu haben.

Weiterlesen ...

Philipp Rixen

Jugend und Tradition: Passt das zusammen?

Zumindest für die Bonner Zauberwochen kann man dies mit einem ganz klaren „Ja“ beantworten, denn es ist eine schöne Tradition, jungen Zauberern eine Plattform für Ihre Auftritte zu bieten.

Wobei es bei unserem heutigen Künstler definitiv nicht nötig ist, ihm eine Auftrittsgelegenheit zu verschaffen.

Weiterlesen ...

Herr Benedict

Es ist schon Tradition, dass wir bei unseren großen Galashows immer einen Künstler einladen, dessen Passion nicht die Zauberkunst ist und der doch absolut magische Momente kreiert.

Dieses Jahr haben wir wieder einen Meister seines Fachs gefunden, der schon in den meisten großen Varietés des Landes auf den Bühnen stand und mit seinem Können am Cyr Wheel und den Strapaten zu verzaubern weiß. Wir reden von niemand geringerem, als Herrn Benedict.

Weiterlesen ...

ZaubertriXXer

Die ZaubertriXXer kommen aus Bonn und sind Spezialisten für große Illusionen.

Das sechsköpfige Ensemble entführt die Besucher der Gala "Simsalabonn" im Junges Theater Bonn in die mysteriöse Welt der Vampire.

Weiterlesen ...

Toby Rudolph

Heute möchten wir wieder einen bis zwei Zauberkünstler aus dem OZ Bonn vorstellen:

Da wäre zuerst unser Toby Rudolph, unseren Stammgästen aus vielen Auftritten und Moderationen bereits bestens bekannt.

Was viele vielleicht noch nicht wussten:

Weiterlesen ...

Txema Muñoz

¡Hola! ¿Cómo estás?

Und nachdem zumindest die Spanischkenntnisse des Autors genau an dieser Stelle aufhören, geht die Vorstellung unseres nächsten Künstlers auf Deutsch weiter, auch wenn Txema aus dem schönen Spanien stammt.

Bereits zum zweiten mal wird er bei den Bonner Zauberwochen auf der Bühne stehen und die Zuschauer mit seiner unnachahmlich Art begeistern.

Weiterlesen ...

Jonas Wolbert

Ein schrecklicher Unfall, noch dazu kurz vor seinem großen Durchbruch, machte unseren nächsten Künstler zu dem was er heute ist: Einem Zauberzombie.

Sein Bühnenpartner Nico hat danach versucht alleine auf der Bühne zu glänzen, doch ohne seinen Freund war es nicht das Gleiche wie früher. Nun haben sie sich wieder zusammengetan, und auch wenn die Dinge nicht mehr so sind wie vor dem Unfall, muss man ihre aktuelle Zaubershow The Amazing Nico & Jonas einfach gesehen haben!

Weiterlesen ...

Markus Bühler

Bereits zum dritten Mal in Folge steht Markus Bühler bei den Bonner Zauberwochen auf der Bühne.

Speziell für ihn wird auch regelmäßig die Getränkeauswahl im Anno Tubac angepasst, denn ohne Tomatensaft geht hier gar nichts. Das ist wohl eine der Spätfolgen nach 20 Jahre in der Fliegerei.

Weiterlesen ...

Marco Weissenberg

Marco Weissenberg dürfte unseren Stammgästen bereits bekannt sein, hat er doch letztes Jahr schon die Bühne im Anno Tubac mit seinen „Wundern aus dem Pappkarton“ gerockt.

Er selbst bezeichnet sich zwar noch als „Magie Newcomer“, doch mit einem Titel als deutscher Vizemeister der Zauberkunst (Parlor-Magic) und einer eigenen Tour kreuz und quer durch Deutschland, kann man das wohl getrost als leichtes Understatement bezeichnen.

Weiterlesen ...

Jakob Mathias

Trotz seiner noch jungen Jahre (Jahrgang 1995) zählt Jakob Matthias bereits heute zu den besten Zauberern Europas.

Von Vater Martin mit dem Zaubervirus infiziert, wurde er bereits im zarten Alter von drei Jahren gemeinsam mit Papa und Mama mit der „Zauberschule“ Deutscher Meister der Zauberer.

Weiterlesen ...

André Desery

"Ne kölsche Jung für Deutschland"

Schon seit frühester Kindheit interessiert André sich für die Zauberkunst. Angefangen hat es mit dem klassischen Zauberkasten zu Hause. Während der Schulzeit wird weiter experimentiert; aber erst Anfang des neuen Jahrtausends packt ihn der Traum der Magie völlig. Intensiv studiert er Materie & Magie. Nach zahlreichen Selbstversuchen und kleinen Auftritten wird Zaubern nun auch beruflich seine Herausforderung."

Weiterlesen ...

Nico Nimz

Wenn man nach ihm im Internet sucht, stolpert man schnell über den Satz "als selbsternannter Zauberkünstler ist er auf den Bühnen zu Hause von denen er nicht verjagt wird." Wer ihn einmal live gesehen hat weiß aber auch, dass das niemand freiwillig tun würde.

Werfen wir vielleicht noch einen kleinen Blick in seine Biografie:

Weiterlesen ...

Dominik Fontes

Dominik Fontes ist seit 2010 Mitglied im OZ-Bonn un dman kann ihn getrost als zauberischen Tausendsassa beschreiben, der immer wieder auch neue eigene Wege geht.

Er ist Mitbegründer des „magischen Podcast“ indem er mit einem weiteren Zauberkünstler und in regelmäßigen Folgen allerlei Fragen rund um die Zauberkunst beantwortet.

Weiterlesen ...

Alle Künstler...

Der Vorverkauf ist in vollem Gange und wir freuen uns über das große Interesse an unseren Shows.

Um die Wartezeit bis Mitte April zu verkürzen, möchten wir Ihnen Stück für Stück die einzelnen Künstler der Bonner Zauberwochen 2018 vorstellen.